Tipps für werdende Eltern

Illustration Tipps für werdende Eltern

Was Sie wissen sollten

Die Kaiserschnitt-Rate steigt und steigt...

...und ist in manchen Regionen sogar dreimal so hoch wie in anderen.

Was Sie darüber wissen sollten, wie Sie damit umgehen und sich darauf vorbereiten können, darüber informieren Sie die folgenden Seiten.

Unsere Schwerpunkte

Sie entscheiden mit

Bild: Sie entscheiden mit

Informieren Sie sich vorab möglichst objektiv über die Vorteile und die Risiken eines Kaiserschnitts – besonders, wenn bei Ihnen eine Situation vorliegt, bei der über den richtigen Geburtsweg abgewogen werden muss. Als werdende Mutter haben Sie immer ein Recht auf Mitsprache.

weiter zu: Sie entscheiden mit

Hilfe und Unterstützung

Bild: Hilfe und Unterstützung - Kaiserschnitt-Beratungsgespräch

Während der Schwangerschaft ist entscheidend, dass Sie ein Vertrauensverhältnis zu Ihren Ansprechpartnern aufbauen können. Informieren Sie sich über Expertinnen und Experten bzw. Einrichtungen, die Sie während der Schwangerschaft oder bei der Geburt betreuen und unterstützen können.

weiter zu: Hilfe und Unterstützung

Gutes Beispiel: Hebammenkreißsäle

Illustration Hebammenkreißsal: Natürlich und sicher gebären

Einige deutsche Kliniken haben sogenannte Hebammenkreißsäle eingerichtet. Schwangere können hier "hightech-frei" ihr Kind zur Welt bringen, vorausgesetzt sie und ihr Baby sind gesund und die Schwangerschaft ist unkompliziert. Lesen Sie in Interviews unter "Gute Beispiele!" über die Vorteile von Hebammenkreißsälen.

weiter zu: Gute Beispiele! Hebammenkreißsaal

Interaktive Elemente

Kaiserschnitt-Quiz

Was sind die Folgen eines Kaiserschnitts für Mutter und Kind? Wie viele Kaiserschnitte sind medizinisch zwingend notwendig? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.

Weiter zum Kaiserschnitt-Quiz

Karte Hebammenkreißsäle

Gibt es in Ihrer Region einen Hebammenkreißsaal? Sehen Sie auf unserer Karte nach, wo die nächstgelegene Klinik ist.

Weiter zur Karte Hebammenkreißsäle

Gründe für einen Kaiserschnitt

Unsere interaktive Grafik informiert über mögliche Gründe für einen Kaiserschnitt und stellt relative und absolute Indikationen gegenüber.

Weiter zur interaktiven Grafik